Fröhliche Sprüche

Das Glück ist ein Mosaikbild, das aus lauter unscheinbaren kleinen Freuden zusammengesetzt ist.

Daniel Spitzer

Es gibt keinen Weg zum Glück, Glück ist der Weg.

Buddha

Lass die Liebe in Deinem Herzen wurzeln, und es kann nur Gutes daraus hervorgehen.

Augustinus

Denn wo dein Schatz ist, da ist auch dein Herz.

Matthäus 6, 21

Alle eure Dinge lasst in der Liebe geschehen!

Korinther 16,14

Die Ehe ist wie eine Blume: man muss diese regelmäßig gießen und ihr ab und an auch nette Worte spenden, damit diese immer wieder blüht wie am ersten Tag.

Eine Ehe ist eine Bindung. Eine Bindung, die man freiwillig und ohne Reue eingeht. Eine Bindung, auf die man stolz blickt, wenn man alles im Leben wieder einmal in Frage stellt.

Wer die Ehe eingeht, hat sich dies gut überlegt. Doch was gibt es zu überlegen, wenn man seine zweite Hälfte im Leben gefunden hat.

Liebe kann so schön ohne Zwänge und Pflichten sein, dass es fast wieder als Sünde gekennzeichnet werden müsste.

Wer das passende Gleichgewicht zwischen Nehmen und Geben gefunden hat, der hat den Weg zur Ehe gefunden.

Liebe geben ist die schönste Gabe jemandem zu zeigen, wie gern man ihn hat.

Wer liebt, der lebt, wer die Ehe dann eingeht, weiß, dass der Wind nun vollkommen richtig steht.

Liebende haben die Gabe, die Welt immer mit etwas besseren Augen zu sehen.

Die Ehe ist die liebevollste Art und Weise, eine Zweisamkeit öffentlich zur Schau zu stellen.

Liebe ist nicht das Gefühl eines Augenblicks, sondern die bewusste Entscheidung fürs ganze Leben.

Wir sind füe die Liebe geboren. Sie ist sie Grundlage unserer Existenz und ihr eigenes Ziel.

Jegliche Zeit die nicht der Liebe gewidmet ist, ist vergeudet.

Liebe ist ein Spiel, welches zwei spielen können und jeder gewinnt.

Fröhlichkeit und Zufriedenheit sind vortreffliche Schönheitsmittel. Sie bewahren dem, der sie besitzt, das jugendliche Aussehen.