Moderne Sprüche

Geliebt zu werden kann eine Strafe sein. Nicht wissen, ob man geliebt wird, ist Folter.

Robert Lembke

Die Liebe lebt von liebenswürdigen Kleinigkeiten.

Theodor Fontane

Im Ehestand muss man sich manchmal streiten, denn dadurch erfährt man was von einander.

Johann Wolfgang von Goethe

Das Glück ist ein Mosaikbild, das aus lauter unscheinbaren kleinen Freuden zusammengesetzt ist.

Daniel Spitzer

Wenn Leute sich lieben, dann bleiben sie jung füreinander.

Paul Ernst

Mit diesem Spruch zur Ehe sollte sich jeder angehende Ehepaar einmal auseinander setzen, so dass im Nachhinein kein Unheil geschieht.

Die Ehe ist ein Versprechen, welches man seinem Partner für immer gibt. Allein die Zeitangabe sollte zum Nachdenken anregen.

Glückwünsche und Geschenke zur Hochzeit? Eigentlich kann man froh sein, wenn man keine Beileidskarten erhält.

Egal wie man es dreht und wendet: die Ehe ist und bleibt ein sicheres Schiff im Hafen - man kann sich sicher sein, dass es so sicher ist, dass man nie wieder davon weg kommt.

Eine glückliche Ehe bedeutet: die Frau hat das Zepter in der Hand, der Mann ist ihr persönlicher Sklave.

Als verheirateter Mann kann man sich seiner sicher sein - keine Rechten aber jede Menge Pflichten.

Moderne Sklaverei? - Die Ehe!

Wer nicht wagt der nicht gewinnt. Warum heiraten dann Menschen?

Egal welche Trümpfe du spielst, wie hoch du reitest oder wie begabt du dich fühlst - in der Ehe endest du doch immer als Esel.

Wenn man ewig nichts von Freunden hört, diese bereits als verschollen ansieht, dann sind sie wahrscheinlich nur verheiratet.

Heirat ist…Geiselnahme unter Mitwirkung des Staates.

Manche Ehe ist eine lebenslängliche Doppelhaft ohne Bewährungsfrist und ohne Strafaufschub, verschärft durch Fasten und gemeinsames Lager.

Die Frau ist ein Löschblatt. Sie nimmt alles auf und gibt es verkehrt wieder.

Zu stark geschminkt und zu wenig bekleidet - das ist bei Frauen immer ein Zeichen von Verzweiflung.

Liebe kann so schön ohne Zwänge und Pflichten sein, dass es fast wieder als Sünde gekennzeichnet werden müsste.

Liebe heißt, auch einmal ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern, wenn es dem anderen schlecht geht.

Die Ehe ist die liebevollste Art und Weise, eine Zweisamkeit öffentlich zur Schau zu stellen.